Mit leichtem Herzen will ich tanzen in den Mai!

Ein wenig unbeschwerter durchs Leben zu gehen steht bei vielen Menschen ganz oben auf der Wunschliste. Nicht selten bleibt es allerdings beim Wünschen: Gerne begegnen wir den Unwägbarkeiten des Alltags mit dichtgepackter Schwere. Wir wälzen Probleme, bestärken uns in unseren Sorgen…und übersehen dabei häufig, dass hinter dieser schweren Fassade Chancen und Leichtigkeit verborgen sind, denn an jedem Tag bleibt RAUM für Positives! Unsere Sorgen und Probleme werden sich nie alle aus der Welt schaffen lassen. Ändern lässt sich aber unsere Sicht auf die Dinge – und unser Umgang damit. Wir haben die Wahl! Warum nicht jeden Tag für ein paar Minuten den wunderbaren Funken Leben spüren, der in uns sitzt und auf Entdeckung wartet? Ein paar Minuten der Stille einplanen, tief Luft holen, um die negativen Gedanken auf Reisen zu schicken – weit weg. Das schafft Raum für die Gesänge der Vögel am Morgen, einen kurzen Blick in den weiten Himmel, den intensiven Geruch des Flieders und noch so vieles mehr. Dieser Funken Leben kann uns jederzeit – auch im hektischsten, sorgenvollsten Alltag – begegnen, wenn wir ihn nur zulassen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Mit leichtem Herzen will ich tanzen in den Mai!

  1. Danke Catherine für den wirklich schönen Text – ist mir aus meinem Herzen und meiner Seele gesprochen! Lichtvolle Grüße Werner

    Gefällt mir

    1. Danke, lieber Werner, für Dein Feedbak! Vielleicht kommst Du ja mal zu einem KlangErlebnis und gibst ganz bewusst der Leichtigkeit RAUM! Alles Liebe 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.