Kymatik, was ist das?

Eine nicht hörbare Musik liegt der ganzen Welt zugrunde…

Im Herbst 2014 fand in Deutschland der 1. Welt-Kymatik-Kongress statt, der Einblicke in eine noch junge Forschungsrichtung geben sollte. Die Disziplin der „Kymatik“ untersucht die Schwingungsphänomene in der Natur und im Menschen. Durch diesen Kongress, an dem Forscher und Künstler aus aller Welt teilnahmen, sollte ein ganzheitlicher Blick auf diese Phänomene gerichtet werden: Er hat womöglich den Blick auf die Welt verändert… Ein großes und sich durchziehendes Motiv dieser Tagung war: Alles Geformte und alles Lebendige entstammt der Schwingung, dem Ton.

„Die Legenden und Märchen der Völker haben es schon immer gewusst: Gott schuf die Welt aus dem Klang“, behauptete Joachim-Bernd Berendt bereits in seinem 1983 erschienenen Buch, „Nada Brahma – Die Welt ist Klang“.

Weiterlesen Kymatik, was ist das?

Werbeanzeigen